image15
Home > Home > Stammverein > Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung des BTV Chur

Der BTV-Chur ist mit über 700 Mitgliedern (Aktivsportler inkl. Junior/innen) einer der grössten polysportiven Vereine Graubündens. Besonders stolz sind wir auf das sehr breitgefächerte Breitensportangebot an verschiedensten Sportarten sowie auf nationale und internationale Erfolge unserer Athleten (Details siehe unter Sektionen).

Die Delegiertenversammlung (DV) des BürgerTurnVereins-Chur ist das oberste Organ des Vereins und wird gebildet aus Vertretern aller Sektionen. Man (und Frau) trifft sich jeweils zweimal im Jahr. Alle wichtigen Geschäfte des Gesamtvereins werden an der DV behandelt und es werden gemeinsam die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Geleitet wird die DV von der amtierenden Präsidentin der BTV-Geschäftsleitung sowie den vier weiteren Geschäftsleitungsmitgliedern.

Die Anzahl Delegierte jeder Sektion (und damit auch Anzahl Stimmen) sind abhängig von der Mitgliederzahl der einzelnen Sektionen. Jede Sektion hat mindestens einen Delegierten und pro fünfzig Mitglieder einen weiteren Delegierten (mit Delegierte sind natürlich weibliche wie männliche Mitglieder/innen gemeint!).

Die Statuten des Gesamtvereins BTV-Chur sind für alle Sektionen verbindlich und werden von deren Vertretern genehmigt. Daneben hat aber jede Sektion eigene Statuten und ist für das einwandfreie Funktionieren der eigenen Sektion in allen Belangen selbst verantwortlich. Jede Sektion hat auch einen vom Gesamtverein unabhängigen Vorstand.